Kostenloses E- und Audiobook & monatliche Inspirationen via Newsletter - Trage dich ein:

Aktuelles/Blog

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Mein Jahr der Wertschätzung für mich selbst

In diesem wundervollen Workshop konnten wir ganz neue Aspekte der Wertschätzung für uns selbst, aber vor allem für unser SEIN erfahren.

Für die meisten Menschen ist das SEIN erst wertvoll, wenn wir etwas leisten. Doch wir können durch TUN und LEISTEN unserem Wert nichts, aber auch gar nichts hinzufügen.

Ich habe euch einen Ausschnitt aus dem Workshop unter Neue Workshops zum Anhören hochgeladen, indem es um die Wertschätzung unseres Körpers und unserer inneren Kinder geht. Viel Freude damit!

Weiterlesen …

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Die Neujahrsmeditation ist da

Die Neujahrsmeditation ist ein wundervoller Start ins Neue Jahr. Ich habe dieses Mal ausgewählte persönliche Botschaften (natürlich ohne Namen!) in der Aufnahme gelassen, da einige dieser Botschaften für viele hilfreich sein können.

Ihr findet die Meditation unter Neue Meditationen: Neue Verbindung in euch durch einfache Aufnahme von Liebe und Wertschätzung für das Jahr (mit ausgewählten - allgemein gültigen - persönlichen Botschaften, 39 Min.)

Weiterlesen …

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Blog: Vom inneren Kritiker zu Mitgefühl und Wertschätzung für das neue Jahr (mit Tipps)

Kennst du das? Du hast etwas vollbracht, es ist dir auch recht gut gelungen, und dennoch bist du nicht zufrieden.

Ein Teil von dir hört nicht auf, dir zu sagen, was du hättest besser machen sollen, wo du einen Fehler gemacht hast, warum es noch nicht gut genug war, usw., usw. …

Der innere Kritiker ist erbarmungslos am Werk. Deine Angst, nicht gut genug zu sein, behält die Oberhand, obwohl – objektiv betrachtet, alles gut gelaufen ist, und du sehr zufrieden mit dir sein könntest, wenn du dich anerkennen könntest für das, was dir gelungen ist.

Weiterlesen …

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Zeitqualität Januar 2017 und euch allen ein wundervolles Neues Jahr!

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Neues Jahr. Vielleicht kann euch der eine oder andere meiner Texte und Hinweise unterstützen.
Herzliche Grüße
Christine

Im Januar geht es vornehmlich um ein bewusstes Wahrnehmen der neuen Zeitqualität. Es mag sein, dass sich vieles beschleunigt anfühlt. Das ist aber nur der Fall, wenn es sich in uns mit Altem, das wir noch nicht losgelassen haben, reibt.

Wenn wir neugierig wie ein Kind in den Januar und damit in das neue Jahr gehen, offen und bereit für das Neue, offen und bereit, wahrzunehmen, wie wir auf Neues reagieren, kann das Neue leicht in uns Raum finden.

Dazu braucht es immer wieder Zeiten des Rückzugs, um uns selbst bewusst wahrzunehmen, um bewusst anzunehmen, was sich in uns zeigt, damit der Wandel, der ansteht,

Weiterlesen …

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Zeitqualität 2017

Im neuen Jahr geht es vor allem darum, das Neue zuzulassen. Und das ist manchmal gar nicht so einfach. Wir lassen nun mal liebgewordene Gewohnheiten oder lange gehegte Glaubenssätze und Überzeugungen nur ungern los.

Mit dem Alten ist oft eine gewisse Sicherheit verbunden oder zumindest das Gefühl von Sicherheit. Das Alte ist uns bekannt, das Neue nicht. Und so ist es nicht verwunderlich, wenn uns ab und zu das Neue, Unbekannte Angst macht.

Doch das Neue braucht Raum, den das Alte schaffen muss, indem es sich verabschiedet oder

Weiterlesen …