Blog: Ja, was erlaubst du dir?

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Ja, was erlaubst du dir? Erlaubst du dir, gut für dich zu sorgen?
Erlaubst du dir, mitfühlend mit dir selbst zu sein?
Erlaubst du dir, nein zu sagen, wenn etwas nicht für dich stimmt?
Erlaubst du dir, zu fühlen, was dir wirklich entspricht? Und danach zu handeln?

Was lösen diese Fragen in dir aus?

Weiterlesen …


Blog: Alles in mir darf sein - Neue Schritte in die Freiheit

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Kennst du das? Du bist mit mehreren Menschen zusammen, und mit einer der anwesenden Personen bist du im Clinch. Du fühlst dich vielleicht von ihr verletzt, übergangen, vielleicht gar verurteilt.

Und ständig hast du diese Person in deinen Gedanken, du schaust unwillkürlich immer wieder hin und bist gar nicht bei dir, bist nicht präsent und kannst das sonstige Geschehen um dich herum nur begrenzt wahrnehmen oder gar genießen.

Du bist gefangen in der nicht gelösten Situation zwischen dir und der anderen Person.

Wie kommt so etwas zustande? Warum sind wir in solchen Fällen manchmal so wenig in der Lage, mit unserer Aufmerksamkeit bei uns zu bleiben, den anderen so zu lassen, wie er gerade ist oder gerade sein kann, ohne unsere Aufmerksamkeit immer wieder in seine Richtung zu lenken?

Weiterlesen …


Blog: „Die Hose ist zu kurz“ – Wege aus der Sucht nach dem Unglücklich-sein

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Bist du glücklich? Kannst du dir erlauben, glücklich zu sein? Nicht nur für einen kurzen Augenblick, sondern länger? Oder findest du gleich wieder einen Grund, nicht glücklich sein zu können, weil irgendetwas „nicht stimmt“, nicht so ist, wie du es brauchst oder möchtest?

Warum können wir nicht einfach glücklich sein? Was hindert uns daran, uns zu erlauben, glücklich zu sein? Und wie können wir das ändern?

Vielleicht meinst du, dass du einen besonders guten Grund hast, unglücklich zu sein, weil jemand dich sehr verletzt hat, dich nicht beachtet, beschämt oder verlassen hat, du Geld oder anderes verloren hast etc.

Weiterlesen …


Blog: Die Heilkraft des Raumes der Erlaubnis zu sein – ein Weg zu mehr Leichtigkeit und Freude

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Hattest du als Kind die Erlaubnis zu sein?
Der oder die zu sein, der oder die du warst und bist?

Eine seltsame Frage?

Wie solltest du sein? Wie warst du „genehm“, „gut erzogen“, höflich, ordentlich? Warst du jemand, auf den man stolz sein konnte?

Was machen diese Fragen mit dir? Kannst du darüber lächeln?

Weiterlesen …


Blog: Bewusste Schritte in eine neue innere und äußere Freiheit und ein neues Standvermögen

von Christine Warcup (Kommentare: 0)

Kennst du das? Du bemerkst, dass etwas nicht so läuft, wie es laufen sollte – und du denkst: „Was habe ich falsch gemacht?“
In einem meiner letzten Workshops sprachen wir über die Tendenz von Frauen, bei Dingen, die schieflaufen, sehr schnell in ähnlicher Form zu denken, also den „Fehler“ zunächst einmal bei sich zu suchen.
Alle Frauen in der Runde hatten den Eindruck, dass Männer eher fragen: „Was läuft hier falsch oder was ist hier falsch gelaufen?“, während eine Frau sofort ergänzte: „Oder sie fragen sofort: Was hast DU falsch gemacht?“.

Ob das stimmt, weiß ich nicht. Mich interessiert viel mehr, warum wir so oft den Fehler zunächst bei uns selbst suchen. Ich bin eine große Befürworterin der Eigenverantwortung (wenn sie auch bei aller Freiheit, die sie uns gibt, manchmal sehr unbequem sein kann), aber ich halte es nicht für heilsam, sich sehr schnell selbst in Frage zu stellen.

Weiterlesen …